Spotify für Deutschland veröffentlicht

Bild: digitaltrends.com

Ab sofort ist der Musik-Streaming-Dienst Spotify offiziell auch in Deutschland verfügbar.

Laut dem Firmengründer Daniel Ek haben offene Linzenzfragen zum verspäteten Start in Deutschland geführt.

Die Plattenfirmen haben aber nun die Bedeutung von Spotify erkannt und eine neue Gebührenordnung erlassen, von der nicht nur die Plattenfirmen, sondern auch die Künstler profitieren.

Pendant Apps
*In Eigene Sache

 

Spotify Deutschland startet mit 3 Preismodellen:

Das Musik-Streaming über einen PC mit Werbe-Einblendungen ist kostenlos.

Ein Werbefreies Musik-Streaming kostet 4,99 Euro pro Monat.

Spotify am mobilen Endgeräten nutzen kostet 9,99 Euro pro Monat. |via|

 

Was haltet ihr von Spotify? Werdet ihr es nutzen? Oder nutzt ihr schon andere Musik-Streaming-Dienste?

Und wenn ja, welchen?

Schreibt uns eure Meinung…

 

Freie Blogger, Autoren und Journalisten und Texter! Herzlich-willkommen!
*Partner
  • Kategorie: Musik
  • Veröffentlicht von

    Ich bin Blogger, Autor und Social Media Spezialist. Mehr Infos über mich findet ihr auf anderl.co Vernetzen wir uns auf Twitter und .

    Kommentare sind geschlossen.