Android 4.3 Update für Nexus-Reihe bringt mehr Performance

Google rollte das Update auf Android 4.3 leider sehr langsam aus. So mussten wir in Deutschland und Österreich über eine ganze Woche darauf warten.

nexus-4

Aber jetzt ist es so weit und auch ich habe gestern, so wie viele andere, das Update installiert. Die Installation war ganz einfach und schnell vollbracht.

Alle Neuerungen die ich euch schon in diesem Artikel aufgelistet habe sind wohlbehalten eingetroffen und verbessern das Handling von Android 4.3 deutlich.

Das beste an Android 4.3 ist aber die verbesserte Performance. Ja das ist schwer messbar. Aber schon das Öffnen der Apps geht deutlich schneller von der Hand. Und als Beweis habe ich ein Vorher- Nachher Screenshot von Geekbench 2 Benchmark Test.

Mit Android 4.2.2 hatte ich am Nexus 4 nach einem Neustart noch 2096 Punkte.

Android_4.2.2_Geekbench_Test_Screenshot

Aber mit Android 4.3 habe ich einfach mitten im Betrieb einen Test durchgeführt und die unglaubliche Punktzahl von 2304 erreicht.

Android_4.3_Geekbench_Test_Screenshot

Pendant Apps
*In Eigene Sache

Das ist eine Steigerung von über 200 Punkten. Wenn man das in der Liste bei Geekbench vergleicht liegt das LG Nexus 4 nun ganz knapp hinter dem Samsung Nexus 10.

Geekbench_Browser_List

Vielen Dank Google für das Update und die tolle Performance

Was sagt ihr zu der super Performance?

getmyads
*In Eigene Sache

Über den Autor

markus

Ich bin Blogger, Autor und Social Media Spezialist.
Mehr Infos über mich findet ihr auf anderl.co
Vernetzen wir uns auf Twitter und .

Copyright © 2011-2017 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...