Moto X kommt nach Europa

Motorola bringt das Moto X im Februar nach Europa.

Motorola bringt sein Smartphone Flagschiff Moto X ab Februar nach Europa. Damit reagiert Motorola auf die große Nachfrage in Europa nach dem Top Smartphone.

Motorola wird das Moto X in Deutschland über The Phone House, Amazon, Media Markt, Saturn, Expert und Sparhandy.de anbieten.

 

 

Das Android-Smartphone mit 4,7 Zoll Display, 2 GB RAM und 10 Megapixel Kamera wird 399 Euro kosten. Das Besondere am Moto X ist wohl das einzigartige Touchless Control. Damit ist es möglich das Smartphone mit Sprachbefhlen zu steuern ohne diese vorher erst aktivieren zu müssen.

Der beliebte MotoMaker wird in Deutschland vorerst nicht verfügbar sein. Das Top Smartphone wird es hier nur in den Farben Schwarz und Weis geben. Ab 01. Februar soll es in den Ländern Deutschland, England und Frankreich verfügbar sein. Andere Länder werden folgen.

 

Also ich freue mich schon auf das Moto X. Ich weiß zwar nicht wann es auch bei uns in Österreich zu haben sein wird aber dann brauche ich es nicht über eBay zu kaufen :)

 

ClamBook: Android Smartphone als Netbook verwenden

ClamBook: Android Smartphone als Netbook verwenden. So gehts:

Die meisten von euch kennen mittlerweile sicherlich die ASUS Padfone Station. Hierbei wird ein spezielles Android Smartphone in ein Tablet-Gehäuse „gedockt“ und man nutzt dessen Prozessor und sonstige Hardware dann als „Herz“ des Tablet. Durch eine entsprechende Tastatur lässt sich dies nun zu einem Netbook erweitern…