Apple baut kleines iPad?

Apple arbeitet an einem kleinen iPad?

Durch den Erfolg des Amazon Kindle Fire angespornt arbeitet Apple nun doch an einem kleinen iPad.

Entgegen den Wünschen von Steve Jobs?

 

Digitimes berichtet das Apple, trotz Absage von Steve Jobs, an einem 7.85 Zoll (Display) kleinen iPad arbeite und es voraussichtlich 2012 veröffentlichen wird.

Möglicherweise mit einer neuen Version des „großen“ iPad’s?

 

So berichtet Golem:

Steve Jobs war dagegen

Amazon hat gerade erst die Produktion des Kindle Fire erhöht, bis Jahresende sollen 5 Millionen Tablets hergestellt werden. Der Kindle Fire läuft unter Android und ist mit 199 US-Dollar im Vergleich recht günstig.

Auch Smartphones werden immer größer und übernehmen Eigenschaften von Tablets. Das Samsung Galaxy Note zum Beispiel zeigt auf einem 5,3 Zoll großen Touchscreen 1.280 x 800 Bildpunkte. Per Stift lassen sich auch handschriftliche Notizen und Skizzen anfertigen.

Pendant Apps
*In Eigene Sache

Dennoch wäre ein iPad in einer weiteren Größe eine Überraschung. Apple hat in den letzten Jahren trotz anderslautender Gerüchte immer an seiner Ein-Produkt-Strategie festgehalten. Gegen ein 7-Zoll-Tablet hat sich Apple-Gründer Steve Jobs sogar explizit ausgesprochen. Im Oktober 2010 sagte er, Tablets mit einem 7 Zoll großen Display seien zu klein, um sie mit dem Finger richtig bedienen zu können.

 

 

Bildquelle: apple.com
Dein Banner hier
*In Eigene Sache

Über den Autor

techmediaz

Copyright © 2011-2017 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...