FRITZ OS auf der CeBit vorgestellt

Der Router Hersteller  AVM hat auf der CeBIT hat auf der CeBit sein neues Fritz OS5.2 vorgestellt.

Mit Fritz OS 5.2 lassen sich ein eigener Cloud Server einrichten. Der Dienst soll auf allen kommenden Modellen verfügbar sein. Zum bedrieb brauch man nur eine MyFritz Registrierung und ein Speichermedium (USB Stick oder Festplatte). MyFritz wurde so gestaltet das sich auch von einem nicht technisch versierten User eingerichtet werden kann.

[button link=“https://www.myfritz.net/login.xhtml;jsessionid=865b831e5d14a0a22a8f6098f07a“]MyFritz[/button] [button link=“http://www.avm.de/en/news/artikel/2012/cebit_fritz_os.html“]Pressemitteilung[/button]
Dein Banner hier
*In Eigene Sache

Über den Autor

Martin

Martin Tödtling lebt in der Nähe von Graz und ist einer der Mitbegründer von TECH!MEDIAZ. Er ist Apple-Fan, Technik Geek und leidenschaftlicher Fotograf. Sein Schwerpunkt sind alle Themen rund um Apple, Soziale Netzwerke und Betriebssysteme. Im täglichen Leben ist er Schüler im Bereich Maschinenbau.

1 Kommentar

Copyright © 2011-2017 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...