Die früher als iPhone Explorer bekannte iDevice Manager Software erhält ein Update auf Vers. 1.9 und wird damit Windows 8 kompatibel.

Die beliebte iPhone Software iDevice Manager erhält ein Update und ist damit auch für das neue Windows 8 kompatibel. Den iDevice Manager haben wir euch schon hier vorgestellt. Das Programm war früher unter dem Namen iPhone Explorer bekannt und so ziemlich das einzige Programm um auf die Ordner am iPhone zuzugreifen.

Der Entwickler der Software, Tino Marx, hat sein Programm kontinuierlich weiterentwickelt und uns nun über das Update des iDevice Managers informiert.

Was ist neu im iDevice Manager 1.9:

Kontakte auch ohne Jailbreak anzuzeigen und zu exportieren.
Zuweisen von Klingel- und SMS-Tönen zu Kontakten.
Festlegen von Standard-Tönen.
SMS und iMessage Nachrichten ohne Jailbreak lesen und exportieren.
iTunes-Backup lesen und gezielt Dateien extrahieren.
Die Kamera zeigt nun zusätzlich die Bilder der Fotoalben an.
Limitierung der Anzeige von Musiktitel.
Windows 8 kompatibel

Der iDevice Manager ist kostenlos.

Hier kommt ihr zum iDevice Manager