Innovationen in Online-Casinos im kommenden Jahr

Das Jahrzehnt nähert sich schnell seinem Ende und während das Jahr 2020 noch in den Startlöchern steht, wird schon jetzt viel Innovation in allen Technikbereichen erwartet. Das gilt auch für den Bereich des Online-Gamings und Online-Casinos. Im kommenden Jahrzehnt können sich Spieler auf verschiedene Innovationen freuen. Besonders in den Rubriken, die wir in diesem Artikel vorstellen, wird sich im kommenden Jahr viel tun.

Innovationen in Online-Casinos

Virtuelle Realität in Online-Casinos

Eine der wichtigsten Innovationen in Online-Casinos wird die sogenannte Virtuelle Realität sein. Die VR-Technologie ist bereits in den letzten Jahren zu einem Phänomen geworden und gewinnt auch weiterhin stark an Beliebtheit. Die Einführung einer neuen Generation von VR-Headsets hat der Technologie neues Leben eingehaucht und wird zudem immer erschwinglicher für den normalen Verbraucher. Infolgedessen wird in den kommenden Jahren viel über VR und ihre möglichen Auswirkungen auf den Glücksspielsektor geredet. So hat die Entstehung von VR-Casinos bereits begonnen. Obwohl hier noch einige Korrekturen in Bezug auf Grafik und Kommunikation von den Anbietern vorgenommen werden, verspricht das Produkt definitiv schon jetzt ein großes Potenzial. Die VR-Technologie gibt den Spielern nämlich in erster Linie die Möglichkeit, alle Erlebnisse ihres landgestützten Casinos zu genießen, ohne das eigene Haus verlassen zu müssen, und das auf viel realistischere Weise als bei Live-Dealer-Casinos. Auch erste VR-Spielautomaten soll es bald auf dem Markt geben.

Live-Croupiers

Gerade die Casino Roulette Tische sind in Online-Casinos besonders beliebt. Und das vor allem deshalb, weil in vielen von ihnen bereits die Möglichkeit besteht, an diesen Tischen mit einem Live-Dealer zu spielen. Der Spieler kann den Tisch von Zuhause aus in einer Live-Übertragung verfolgen und über den Stream ganz einfach mitbieten. Im vergangenen Jahr haben wir bereits viel Fortschritt auf diesem Gebiet gesehen und auch die Übertragungen sind stabiler geworden und funktionieren mittlerweile selbst auf mobilen Geräten ohne Probleme. Nun soll sich sogar noch mehr in Hinsicht auf Live-Casino-Tische tun. Verstärkt wird auch hier auf künstliche Intelligenz gesetzt, die das individuelle Angebot für die Kunden verstärken soll. Hierbei wird die Aktivität des Spielers analysiert und mithilfe der Ergebnisse werden Bonusangebote und andere Promotionen direkt auf den Spieler zugeschnitten. Zudem wird an der Echtheit der Tische gearbeitet, um das Casino noch interaktiver zu machen. Denkbar sind beispielsweise Tische mit Virtueller Realität, die sogar die Bewegungen der Spieler simulieren.

Digital Content Marketing
*In Eigene Sache

Blockchain Technologien und Kryptowährungen

Kryptowährungen

Blockchain Technologien und Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum sind bereits jetzt in einigen Online-Casinos zu finden und sollen in naher Zukunft noch intensiver angewendet werden. Obwohl es um Kryptowährungen im Moment etwas ruhiger geworden ist, gewinnt ihre Verwendung beim Online-Glücksspiel mehr und mehr an Bedeutung sowie Beliebtheit. Die Vorteile des Nutzens von Bitcoin oder Ethereum zur Einzahlung bei einem Online-Casino sind noch immer vielzählig. Benutzer finden hier besonders positiv, dass die Kryptowährung nicht direkt mit einem Bankkonto verknüpft ist. Daher müssen Spieler keine Finanzdaten angeben, um sie mit der Währung zu zahlen. Viele Spieler hoffen, dass große Casinos solche Zahlungsmethoden weiterhin akzeptieren. Auch bei der äußerst sicheren Blockchain-Technologie wird zudem sehr viel Zukunft für Online-Casinos gesehen.

Telegram-Casinos

Viele Online-Casinospiele sind bereits jetzt auf den Smartphones der Nutzer verfügbar. Kein Wunder, war es doch eine der Hauptaufgaben der Online-Gaming-Branche im Jahr 2019, das breite Angebot auch auf mobile Geräte zu übertragen. Die Umsetzung wird nächstes Jahr wohl noch optimiert und weiter ausgebaut werden, denn immer mehr Verbraucher nutzen ihr Handy anstelle des PCs für das Spielen. Darüber hinaus suchen Experten nach Möglichkeiten, die es Spielern ermöglichen, nicht nur über eine iOS- oder Android-App auf Online-Casinos zuzugreifen. So wird insbesondere deren Nutzung ausgeweitet. So eignet sich hierbei insbesondere der Telegram Messenger für Online-Casinos. Dieser Messengerdienst bietet nämlich laut Experten die größtmögliche Anonymität sowie sichere Kommunikationswege. Das bedeutet, dass der Messenger nicht nur zum Chatten mit Freunden verwendet werden kann, sondern auch für interaktive Spiele. Das Telegramm-Casino könnte demnach zu einem brandneuen Trend in der Glücksspielwelt werden, der sowohl eine Casino-Online-Plattform als auch einen sicheren Messenger kombiniert. Online-Slots und Klassiker wie Roulette, Poker, Blackjack usw. könnten dort dann ganz leicht gespielt werden. Wenn ein Spiel in Telegram gestartet wird, kommuniziert ein spezieller Chatbot mit der Online-Casino-Website.

Über Befehle, die in Textform oder mit auf dem Smartphone angezeigten interaktiven Tasten eingegeben werden, erhält der Nutzer alle Funktionen der Spieleseite. Spieler können so problemlos eine Einzahlung tätigen, Wetten abschließen, Geld abheben, einen Casino-Bonus einfordern und vieles mehr. Im Laufe des Jahres 2020 werden sicherlich noch viele weitere Innovationen hinzukommen. Wir können also gespannt warten und dabei zusehen, wie sich das Casinospielen weiter entwickelt.

Pendant Apps
*In Eigene Sache

Über den Autor

Stephan

Hallo, ich bin der Stephan, freier Autor und Hobbyblogger. Ich Studiere und schreibe in meiner Freizeit gerne Artikel für Techmediaz.de oder You-Big-Blog.com. Du findest mich auf , Twitter Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2011-2020 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Datenschutzerklärung | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...