Präsentation von FIFA 15 auf der E3

Wohin man auch blickt, im Moment kommt man um das Thema Fußball einfach nicht herum. So auch bei den Games…

fifa-15-logo

 

Vorfreude auf die neue FIFA Version

Die Fußball Weltmeisterschaft steht im Mittelpunkt jedes Gesprächs, sie dominiert die Werbung sowie alle denkbaren Medien, sie springt uns sogar im Supermarkt auf den Verpackungen entgegen, die die Hersteller extra für diesen Anlass nach Fußball Themen gestaltet oder mit Deutschlandflaggen verziert haben. Selbst wenn man mit der WM gar nichts zu tun haben möchte, kann man ihr nur schwer entkommen. Die Mehrzahl der Deutschen scheint sich aber zumindest für das Großereignis zu interessieren. Private Tipprunden wetten um den Ausgang und natürlich beschäftigen sich auch Live Sportwetten im Netz mit genau diesem Thema. Bei Anbietern wie Bet365 dreht sich momentan alles um die Fußball WM.

FIFA 15

 Bild: https://www.flickr.com/photos/bagogames/14244165745/

Präsentation von FIFA 15 auf der E3

Mit auf den Zug aufgesprungen sind etliche Hersteller, die mit dem Fußball im weitesten Sinne verbunden sind. Wie praktisch dass gerade in Los Angeles, eine der größten Video- und Computerspielmessen der Welt, die E3, stattgefunden hat. Da hatte nämlich der Game-Entwickler EA Sports, der für seine Fußball Simulationsreihe FIFA bekannt ist, die Gelegenheit, gleich zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, und zwar die Euphorie der nahenden WM mit der spannenden Erwartung auf FIFA 15 zu kombinieren und einen ersten Trailer des im September erscheinenden Spiels zu präsentieren. Erste Eindrücke konnten die FIFA Fans also schon einmal sammeln und bereits jetzt steht fest, dass sich bei der neuen Version einiges aus technischer Sicht getan hat. Im Vergleich zu FIFA 14 könnte es sich hier um einen regelrechten Durchbruch handeln.

Pendant Apps
*In Eigene Sache

FIFA 15: Details, verbesserte Technik und gute Grafik

Während die Version, die im September 2013 auf den Markt kam, in technischer Hinsicht keine großen Fortschritte zu den Vorgängern aufweisen konnte, hat man sich bei der kommenden Ausgabe die Kritik der Fans scheinbar zu Herzen genommen. Auch was die Grafik betrifft, könnte FIFA 15 zu einem ganz neuen Spielerlebnis werden, denn wie es scheint, wurde ein besonderes Augenmerk auf Details gelegt, so dass man das Gefühl bekommen kann, nicht vor dem Bildschirm zu sitzen und ein Videospiel zu spielen, sondern bei einer Live-Übertragung dabei zu sein. Mit neuen Kamerawinkeln und Nahaufnahmen der Tribünen und Spieler wird deutlich, dass einiges getan wurde.

Das Warten auf das Spiel wird sich lohnen

Wer bei den vergangenen Versionen in Bezug auf die Spielerintelligenz und Emotionen enttäuscht wurde, kann sich ebenfalls über FIFA 15 freuen, denn beide Punkte wurden gründlich überarbeitet. Die Spieler jubeln über Tore und ärgern sich über verschossene Elfer, so als wäre da wirklich eine echte Mannschaft auf dem Bildschirm zu sehen. Zwar müssen sich FIFA Fans noch ein paar Monate gedulden, bis das Spiel endlich für verschiedene Konsolen auf den Markt kommt (am 25. September ist es soweit), doch in den kommenden Wochen kann man sich die Zeit ja zumindest noch mit dem Schauen der WM vertreiben und bis zur Veröffentlichung von FIFA 15 werden bestimmt noch ein paar mehr Ankündigungen in den Medien zu finden sein, die die Vorfreude auf Ende September weiter steigern dürften.

Freut ihr euch schon darauf? Werdet ihr euch das Spiel holen?

 

Dein Banner hier
*In Eigene Sache

Über den Autor

techmediaz

1 Kommentar

  • Also Fifa 14 war für mich eine regelrechte Enttäuschung. Kaum Spielneuheiten und dafür viele, viele Bugs, die EA bis jetzt noch nicht gefixxt hat. Ich warte erst einmal ab, wenn Fifa 15 raus kommt, ehe es wieder ein Reinfall wird. Ich bin gespannt…

Copyright © 2011-2017 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...