SMS Nachfolger „Joyn“ veröffentlicht

SMS Nachfolger Joyn veröffentlicht.

Bild: epronar.com

 

Die GSM Association (GSMA) hat nun auf der MWC den SMS Nachfolger „Joyn“ (RCS-e) präsentiert.

Um die entgangenen Einnahmen der Mobilfunkbetreiber wieder auszugleichen und einen einheitlichen Betriebssystemübergreifenden Standard zu setzten hat Rich Communication Services (RCS) das RCS-e Protokoll entwickelt.

Joyn (RCS-e) soll die SMS ablösen und eine Alternative zu einzelnen Diensten wie Whatsapp oder Apples iMessage darstellen und so wie die SMS in die Geräte integriert werden.

 

 

Mit Joyn ist es möglich Nachrichten im Chat, Bilder, Videos und Sprachnachrichten Netz- und Geräteübergreifend zu übertragen.

Pendant Apps
*In Eigene Sache

Der RCS 5.0 Standard umfasst auch Geolocation deckt Mobilfunknetze, aber auch das Festnetz ab.

Nahezu alle Namhaften Hersteller haben ihre Unterstützung angekündigt.

Auch Apple wird RCS in neuen Geräte integrieren. Bis dahin sollen in den kommenden Monaten iOS Apps für Joyn auf den Markt kommen.

Der flächendeckende Start von Joyn in Europa wird im Sommer 2012 erwartet. |via|

 

Dein Banner hier
*In Eigene Sache

Über den Autor

markus

Ich bin Blogger, Autor und Social Media Spezialist.
Mehr Infos über mich findet ihr auf anderl.co
Vernetzen wir uns auf Twitter und .

3 Kommentare

Copyright © 2011-2017 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...