Apple vs. Samsung – Die Preisentwicklung der Smartphone-Giganten

Die Smartphones von Apple und Samsung sind sehr beliebt. Und auch wenn sie bei der Veröffentlichung meist sehr teuer sind fällt der Preis relativ rasch. Zumindest bei Samsung. Der Preis der Apple Devices ist auf lange Sicht viel stabiler. Und auch wenn man die Geräte eigentlich nicht miteinander vergleichen kann präsentieren wir euch hier eine interaktive Infografik wo ihr den Preisverfall der Geräte vergleichen könnt.

Die-Preisentwicklung-der-Smartphone-Giganten-Logo

Gemeinsam mit idealo.de haben die Kollegen von smava die Preisentwicklung von 15 Top-Geräten von Apple und Samsung in einer interaktiven Infografik gegenübergestellt. So könnt ihr individuell den Preisverfall der Geräte erforschen.

Wusstet ihr schon:

  • Samsung Galaxy-Modelle verlieren über das erste Jahr doppelt so schnell an Wert wie Apples iPhones
  • Galaxy-Smartphones verlieren durchschnittlich 44 % an Wert in einem Jahr, iPhones brauchen 15 Monate mehr um diesen Preisverlust zu erreichen.
  • Die wertstabilsten Geräte der beiden Hersteller sind das Samsung Galaxy S6 und das Apple iPhone 6 Plus
  • Die günstigste Zeit zum Kaufen ist für Samsung Geräte Oktober/November und für iPhones der Mai.

Pendant Apps
*In Eigene Sache

 

Eine detaillierte Datenanalyse findet ihr auf smava.

 

Habt ihr euch das mal genauer angesehen? Wahnsinn wie schnell der Preis verfällt. Wartet ihr mit dem Kauf eines neuen Smartphones bis der Preis erträglich ist?

 

getmyads
*In Eigene Sache

Über den Autor

markus

Ich bin Blogger, Autor und Social Media Spezialist.
Mehr Infos über mich findet ihr auf anderl.co
Vernetzen wir uns auf Twitter und .

5 Kommentare

  • Wie ich es bereits in einem anderen Blog in ähnlicher Weise geschrieben habe, hat sich der Zwang nach dem aktuellsten Gerät für viele zu einer wahren Sucht entwickelt, koste es was es wolle. Warum sind gerade so viele junge Leute restlos überschuldet? Ich persönlich habe vor einigen Jahren mal mit dem iPhone 3GS angefangen, meine Frau mit einem Samsung Galaxy S3. Mittlerweile haben wir beide ein Nokia Lumia und sind unendlich glücklich damit! Dieser Preiswahnsinn kommt für uns nicht in Frage!

  • Meiner Meinung nach entwickeln sich Handys kaum weiter. Mein S4 was nun gut 3 Jahre alt ist hat nach dem zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wieder seine volle Leistung wiedergefunden. Mit dem Full HD Display passt es auch noch voll in die Zeit. Nun besitze ich ein Huawei G8 und bin damit voll zufrieden. Demnach nicht ganz rational gehandelt.

  • Hallo Markus,
    vielen Dank für diesen Artikel / Bog…

    Also ich bin von IPhone auf Samsung von Samsung auf IPhone :-) ( Alte Liebe rostet nicht ;) ) …Bin aufjedenfall Pro-Apple, finde die Menüführung die Software usw. viel einfacher zu bedienen ( evtl. ist es Gewohnheitssache, aber naja :) )

    Alles Gute ! Beste Grüße

    Dimitrij

  • Lieber Markus,

    meiner Meinung nach zahlt sich das überhaupt gar nicht aus immer neue Handys zu kaufen, da es sich sowieso so schnell entwickelt, hat man keine Chance immer das neuestes Handy zu kaufen. Ein Samsung Handy verliert so oder so zu viel an Wert und ist nach spätestens 3 Jahren fast komplett wertlos. Meine alten iPhones ließen sich hingegen nach 3 Jahren noch eigentlich realtiv teuer verkaufen, und auch das Interesse ist noch immer da. Leider gingen die Samsung handys fast immer nach 2 Jahren Gebrauch kaputt.

    Liebe Grüße Hansi

  • Ich kaufe mir nur dann ein neues Handy wenn das alte nicht mehr funktioniert. Dementsprechend interessiert mich der Preis nicht. Allerdings setze ich schon lange nicht mehr auf Samsung (und noch nie auf Apple), sondern auf Sony (habe immer noch das Z3 compact und bin mega zufrieden).
    Die Preisentwicklung mal zu sehen ist ganz interessant, der Preisverfall nachvollziehbar wenn man sich anschaut wie schnell wieder ein neues Modell auf den Markt geworfen wird.

Copyright © 2011-2017 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...