Bodyguard fürs Notebook

In der digitalisierten Welt sind das Notebook und häufig zusätzlich noch ein Tablet immer dabei – nicht nur im Geschäftsleben, sondern auch an der Uni oder auf Reisen. Eine Sorge bleibt: Wie lassen sich die elektronischen Geräte elegant transportieren und dabei gut vor Stößen und Schlägen schützen? Eine kompakte, leichte und zugleich robuste Notebooktasche ist eine Geschenkidee, die immer gut ankommt. Erst recht, wenn neben der Funktionalität auch die Optik stimmt: Die „Slim-Case Edge Taschen“ von Dicota gibt es in drei Größen und sechs angesagten Farben.

notebooktaschen

Ob für 10-Zoll-Convertibles oder Ultrabooks bis zu 15,6 Zoll: Für jedes Notebookformat findet sich die passende Taschengröße. Für welche Farbe man sich entscheidet, sollte man vom Geschmack des Beschenkten abhängig machen. Zur Wahl stehen neben klassischem Schwarz auch ein Modell aus Blue Denim, ein trendiges Rot oder ein elegantes Grau. In der Vordertasche sind Kabel, Smartphone und weiteres mobiles Zubehör stets griffbereit. Ab der Größe 12 Zoll findet sich dort zudem ein ebenfalls gepolstertes Fach für Tablets. Das Reißverschlussfach an der Taschenrückseite bietet Platz für Unterlagen. Ein verstellbarer, abnehmbarer Schulterriemen und die gepolsterten Handgriffe sorgen für den komfortablen Transport. Die schlanke Tasche ist ab 29,90 Euro (UVP) im Fachhandel und online erhältlich, weitere Infos gibt es unter www.dicota.com.
Foto: DICOTA GmbH

Pendant Apps
*In Eigene Sache
getmyads
*In Eigene Sache

Über den Autor

Stephan

Hallo, ich bin der Stephan, freier Autor und Hobbyblogger. Ich Studiere und schreibe in meiner Freizeit gerne Artikel für Techmediaz.de oder You-Big-Blog.com. Du findest mich auf Google+, Twitter Liebe Grüße

6 Kommentare

  • Guter Tipp. Ich arbeite viel unterwegs mit dem Laptop. Gerade dann ist diese Tasche Klasse. Kann es zur Weihnachtszeit auch als cooles und preiswertes Geschenk weiterempfehlen.
    Liebe Grüsse Peter

  • Stylische Notebooktaschen und nichtmal zu teuer,
    wie bei anderen total überbewerteten Notebook Taschen.
    Coole Teile ! :)

  • Meine Nichte hat sich vor ca. 2 Monaten ein MacBook Pro 13′ bekommen von ihren Eltern. Ohne Tasche hat sie es ein paar mal mit zur Schule genommen. Das war ein Fehler :-/ Zuhause hat sie ihn ausgepackt und es war ein Riss im Display… Gut da er bei Expert gekauft wurde und eine Zusatzversicherung abgeschlossen wurde, war das Problem schnell gelöst, aber mit einer Tasche wäre das höchstwahrscheinlich nicht passiert.
    Was ich damit sagen will. Lieber 30 Euro für eine Tasche kaufen anstatt ein Gerät von 1000 Euro zu versauen.

Copyright © 2011-2017 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...