Das iPad Tablet für Sportverrückte, ideal für unterwegs

Sportfans lieben es, das Land – und die Welt – zu bereisen, um ihre Lieblingsmannschaft(en) vor Ort anzufeuern. Wenn sich jemand einer Sache so verschrieben hat, sucht er auch immer nach Wegen, um noch tiefer in sie einzusteigen, oder nicht? Man braucht also einen Reisebegleiter, meist ein Tablet, und zwar eins, das vollgeladen mit nützlichen Apps ist. Es wäre schon eine frustrierende Angelegenheit, ins Ausland zu reisen, nur um dann festzustellen, dass das Spiel abgesagt wurde. Der Mobilgeräte- und App-Markt ist aber hart umkämpft, und so kann es einem schwerfallen, das richtige Gerät zu finden. Dafür sind wir da! Es gibt da ein bewährtes Tablet, das alles enthält, was du für deine Reisen brauchst. Klingt doch großartig, oder?
iPad Tablet

Das Tablet, das wirklich sein Geld wert ist: Das iPad [Dimensionen und Speicherkapazität produktabhängig]. Dieses Apple-Gerät hat einfach alles. Obwohl manche die Konkurrenzprodukte von Samsung vorziehen mögen, wird dich ein iPad nie im Stich lassen. Jede erdenkliche App, die du brauchen könntest, ist für das iPad erhältlich. Du kannst mit der Entscheidung, ein Apple-Gerät zu beschaffen, keinen Fehler machen.

Jedes iPad funktioniert wie ein Computer, ist aber viel kleiner und handlicher. Für eine lange Zugfahrt oder einen Flug ist ein Tablet alles, was du brauchst.

Der Bildschirm des iPad ist hell, leistungsstark und stellt alles gestochen scharf dar. Gut geeignet, um sich die Pressekonferenz vor dem Spiel anzusehen, oder sich die Highlights des Spiels auf der Heimreise anzugucken.

Die Akkulaufzeit steht niemandem in Nichts nach. Bei ständiger Benutzung beträgt sie normalerweise zwei Tage, und ganze vier Tage bei gelegentlicher Nutzung. Auch die Sound-Qualität des Geräts ist erstklassig. Manche Leute benutzen deswegen ihr iPad auch als tragbaren Music-Player. Wenn du dir auf dem Gerät einen Sport-Podcast anhörst, wird die Tonqualität kristallklar sein, genau wie auf einem Fernseher.

Wir haben dir beim Tablet geholfen, wir wäre es jetzt mit ein paar Apps?

Wenn du ein Fußballfan bist, dann sind Sky Sports News und Sky Sports Score Centre Apps, die du unbedingt runterladen solltest. Dank ihnen hast du Zugang zu den aktuellsten News aus der Sportwelt, mit SSN sogar von Minute zu Minute. Mit SSSC hast du Zugang zu Live-Ergebnissen mit Details aus dem Spielverlauf. Wenn ein Tor fällt, erfährst du es sofort. Du kannst so immer über alle laufenden Spiele informiert bleiben.

Pendant Apps
*In Eigene Sache

Noch besser, du könntest auch einfach Sky Go runterladen und dir die News, oder das Spiel selbst, ansehen. Das iPad funktioniert wunderbar mit allen drei Apps. Und im Falle, dass du vergessen hast, das Wettbüro zu besuchen, kannst du auch einfach ein neues Fenster in deinem Browser öffnen und Betway für das Tablet besuchen. Dort kannst du dir dann die aktuellen Quoten ansehen und dein Team mit einer Wette unterstützen. Während du dann darauf wartest, dass dein Transportmittel endlich am Zielort ankommt, kannst du auch ein paar Casino-Spiele genießen, oder dir die kommenden Events angucken. Technologie ist schon eine wunderbare Sache, oder?

Egal ob du ein Fußballfan bist oder nicht, das iPad bietet was für jeden. MLB At Bat ist ein weiterer Beweis, wie stark dieses Gerät ist. Mit dieser App kannst du über 1,000 Spiele in der Saison verfolgen. Dein Team hat 162 Begegnungen in der Saison, und du kannst immer dabei sein. Die App bietet außerdem auch viele Statistiken, Highlights und natürlich auch ganze Spiele. Diese App ist so stark, dass sie schon viele versucht haben, zu kopieren. Das iPad ist einfach der perfekte Reisebegleiter für Sportfans.

Und das Beste zum Schluss: Der Bleacher Report. Die beste App auf dem Markt. Sie ist kostenlos, benutzerfreundlich und wird ständig weiterentwickelt. Wenn du der ultimative Sportfan bist und viele Sportarten und Teams verfolgst, dann ist diese App wie für dich gemacht. Du sagst der App einfach, welche Sportarten, Mannschaften, News und Spieler du magst, und die App macht den Rest – Sie durchstöbert das Netz nach allen relevanten Infos und liefert sie dir direkt auf dein Mobilgerät. Wenn sich ein Star verletzt, ein Spiel abgesagt wird, oder deine Mannschaft einen neuen Spieler verpflichtet, du erfährst es als Erster. Bleacher Report garantiert das.

Dein Tablet wird dir nicht nur Zugang zu Sport-News auf deinen Reisen geben, es wird dein Leben verändern. Das iPad und diese Apps werden schon dafür sorgen.
Bild:pixabay.com/niekverlaan /thx

getmyads
*In Eigene Sache

Über den Autor

Stephan

Hallo, ich bin der Stephan, freier Autor und Hobbyblogger. Ich Studiere und schreibe in meiner Freizeit gerne Artikel für Techmediaz.de oder You-Big-Blog.com. Du findest mich auf Google+, Twitter Liebe Grüße

4 Kommentare

  • Meiner Meinung nach ist das iPad ein sehr gutes Gerät. Ich persönlich komme mit iOS einen Tick besser klar, als mit Android. Allerdings ist dies Ansichtssache und hängt auch stark vom persönlichen Geschmack ab. Ich würde mir von Apple wünschen, dass sie in den Markt der Convertible Notebooks einsteigen. Mit einem solchen Kombi-Gerät zwischen Tablet und Notebook könnten sie hier neue Maßstäbe setzen und hätten mich sofort als Kunden gewonnen :) Aktuell besitze ich ein Microsoft Surface Pro 4, mit dem ich super zufrieden bin. Ich denke aber, Apple könnte das sogar noch besser.

  • Tach,

    ausprobiert habe ich: Android, iOS Windows…hängen geblieben bin ich beim Surface Pro 4…ich kann einfach überhaupt kein Macken feststellen. Die Tastatur ist super, der Eingabestift eine Wohltat und das Gerät an sich…vollwertiges Windows. Präsentationen, Entertainment und Arbeit von unterwegs macht einfach Spaß. Nie wieder was anderes. Probiert es aus. Momentan hat MS EM-Angebot, wie soviele andere ;)

  • Das iPad ist schon ein cooles Teil. Das System ist zuverlässig und schnell.
    Ich bin jedoch eher ein Anhänger von Android-Geräten. Ich kann mich mit der Marke Apple einfach nicht so gut identifizieren und ich denke das ist schon ein Stück weit nötig, wenn man den Aufpreis für die Produkte gegenüber der Konkurrenz betrachtet.
    Auch was den Appmarkt angeht gibt es bei Google einfach mehr Möglichkeiten und Angebote. Es ist einfach nicht ganz so leicht für einen Anbieter seine App bei Apple in den Store zu bekommen. Das wiederum kann man auch positiv auslegen, da alle Apps sorgfältig geprüft werden und bestimmte Richtlinien erfüllen müssen, bevor sie im iStore angeboten werden dürfen.

    • Ich würde gerade diese sorgfältige Überprüfung als einen der großen Vorteile ansehen. Bei Apple kann man sicher gehen das die angebotenen Apps in Ordnung sind und muss sich keine weiteren Gedanken machen. Bei Android hingegen gab es schon den ein oder anderen Vorfall bei dem Schadsoftware auf die Geräte gelangt ist, da eben nicht so genau überprüft wird.
      Da habe ich lieber ein etwas kleineres Angebot als das ich mich vor jedem herunterladen über die App informieren muss.

Copyright © 2011-2017 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...