Der Data Recovery Wizard von Easeus

Jeder von uns der Regelmäßig mit einem Computer oder Laptop arbeitet, kennt das Problem von gelöschten Daten. Wenn eine Datei erstmal gelöscht ist, ist Sie im normal fall für immer Verloren und kann ohne Hilfe von besonderer Software nicht wieder gerettet werden. Dabei ist es ganz egal ob die Datei ausversehen im Papierkorb, wegen eines Viruses oder aufgrund von Hardwareproblemen gelöscht wurde. Das Data Recovery Wizard Programm von EaseUS ist genau das richtige, um diese verlorenen Daten noch zu retten und daher will ich Euch das Programm heute einmal näher vorstellen.

Data Recovery Wizard

Was macht der Data Recovery Wizard genau?
Der Data Recovery Wizard hilft dem Computer- / Laptopnutzer verloren geglaubte Dateien wieder herzustellen, das tut er indem er besondere Algorithmen zum Auffinden der Daten nutzt. Dabei Scannt das Programm die Kompletten Datenpfade, Speicherorte, Internen & Externe Datenträger nach den Dateien und ordnet diese anschließend nach Format, Pfad und Datum ordentlich in einer Liste. Wenn er diese dann aufgelistet hat, kann man die Dateien prüfen und entscheiden ob man nur einzelne Daten oder doch gleich alle wiederherstellen möchte.

Weitere Anwendungsgebiete des Programms
Das gute bei dem Data Recovery Wizard ist, das er nicht nur auf die Wiederherstellung von Computerdaten begrenz ist, sondern auch Daten von Speichermedien wie zum Beispiel: „Speicherkarten, USB-Sticks, Festplatten, Digitalkameras, MP3-Playern oder iOS-Geräten“ somit hat man die Möglichkeit auf den Unterschiedlichsten Geräten die Daten zurück zu holen und dadurch zu retten.

Selbst bei Partitionierten oder defekten Festplatten wo sichtlich keinerlei Daten mehr vorhanden sind, kann das Programm die Rückstände der Daten orten und somit wiederherstellen.

Preis und Inhaltsvergleich der verschiedenen Stufen

Pendant Apps
*In Eigene Sache

Preisvergleich data recovery wizard

Fazit
Das erste was man über das Programm von EaseUS sagen kann ist, das die Installation und auch der Umgang / die Benutzerfreundlichkeit hervorragend sind und für jeden klar und verständlich gestaltet ist. Dadurch haben selbst unerfahrene Anfänger die nicht regelmäßig mit dem Computer arbeiten, keinerlei Probleme. Der nächst Punkt ist die Anzahl der Funktionen die das Programm bietet und damit auch die verbundene Effizienz im Alltag, da man immer einen Anwendungsbereich findet. Der dritte Punkt ist der Preis den die meisten vermutlich für viel zu teuer einschätzen, was er eigentlich gar nicht ist. Wenn man darüber nachdenkt wie viel Geld ein Computerspeziallist fürs wiederherstellen der Daten nimmt und diesen Preis mit der einmaligen Anschaffung vergleicht, wird man schnell merken das sich das Lohnt. Für den normalen Nutzer empfehle ich die Free-Version oder die Pro-Version, je nach Bedarf der Funktionen und der Speicherplatzgröße die Wiederhergestellt werden soll. Die anderen Versionen empfehle ich persönlich nur Unternehmern oder Leuten die wirklich jeden Tag mit dem Computer arbeiten oder bei denen das Problem häufiger auftauchen könnte.

Dein Banner hier
*In Eigene Sache

Über den Autor

Stephan

Hallo, ich bin der Stephan, freier Autor und Hobbyblogger. Ich Studiere und schreibe in meiner Freizeit gerne Artikel für Techmediaz.de oder You-Big-Blog.com. Du findest mich auf Google+, Twitter Liebe Grüße

8 Kommentare

  • Hallo,

    danke für diesen hilfreichen Artikel.
    Wem ein Datenverlust wiederfährt der kennt das Problem der Panik und dann auch noch besonnen in Ruhe was im Internet zu finden. Das ist oft schwieriger als man denkt. Oft ist man hektisch und denkt man müsse schnell alles retten.
    Jedem dem so etwas passiert sei ans Herz gelegt die Ruhe zu bewahren. Wenn man keine Daten mehr speichert und so ggf. die betroffenen Sektoren überschreibt hat alle Zeit der Welt. Also immer „ruhig Blut“.

    Mit Deinem Hinweis auf Easeus hast Du jedem schonmal die erste Hürde genommen. Das Programm ist sehr gut.
    Bessere Erfahrungen habe ich persönlich aber mit Recurva gemacht. Wenn Du Lust hast nimm auch mal das unter die Lupe.

    LG, Daniel

  • Hallo Stephan,
    vielen Dank für diesen SUper Artikel :) Der hat mich um einiges schlauer gemacht und teile deine meinung °° Liebe Grüße Karl

  • Guten Tag,
    Klappt das Programm nur bei mechanischen Platten (HDDs) oder kann es auch gut auf Flash Speichern verwendet werden? Weil Daten Recovry auf diesen immer mit sehr viel Glück verbunden ist

    • Hallo Martin,
      das Programm sollte auch über den Flash Speicher funktionieren. Ich habe es auch noch nicht ausprobiert, aber es spricht eigentlich auch nichts dagegen! Mit dem Glück hast du schon Recht, aber das Programm finde ich persönlich bis jetzt am effektivsten :)
      Lieben Gruß Stephan

  • Aus dem Bekanntenkreis habe ich schon eine gute Erfahrung zum Data Recovery Wizard von Easeus gehört. Tools und Programme gibt es viele für Data Recovery: Ich selbst musste auch schonmal danach suchen – darunter sind leider auch viele Nieten.

  • Hallo Stephan,

    seit kurzem funktioniert meine externe Festplatte nicht mehr und ich würde gerne meine Bilder retten. Die Festplatte wird aber irgendwie nicht mehr von meinem PC erkannt und das Programm scheint da auch nicht zu helfen.

    Hilft da diese Pro Version oder brauch ich doch einen PC Fachmann?

    LG, Martina

    • Hallo Martina,
      die Pro Version sollte helfen können. Zur not giebst du bei YouTube „Data Recovery Wizard Pro – Test“ ein und schaust ob du es selbst hin bekommst. Falls es dir zu kompliziert ist würde ich dann doch zum Fachmann raten. Liebe Grüße Stephan

Copyright © 2011-2017 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...