Je vernetzter die digitale Welt ist, umso wichtiger wird das Thema Cybersicherheit. Denn im World Wide Web lauern für Privatpersonen als auch für Unternehmen immer mehr Gefahren, die das Potenzial haben, einen enormen Schaden anzurichten. Aus diesem Grund wird das Thema digitale Sicherheit immer wichtiger und ist heutzutage so aktuell wie selten zuvor. Die digitale Sicherheit deckt jedoch nicht nur die Aspekte der Internetsicherheit ab, sondern beschäftigt sich mit Cybergefahren in den Bereichen der Kommunikations- und Informationstechnik.
Digitale Sicherheit

Digitale Sicherheit wird immer wichtiger

Im Kontext des modernen Internets und der enormen Datenflut, mit der wir täglich konfrontiert werden, kommt der Cybersicherheit eine besonders wichtige Rolle zu. Hierfür muss man sich nur einmal visualisieren, wie viele Informationen man täglich am Smartphone, Notebook oder Desktop-PC verarbeitet, wie viele unterschiedliche Benutzerkonten man auf diversen Plattformen im World Wide Web nutzt und wie viele vertrauliche Informationen täglich abgefragt werden. All diese Daten sind ohne die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen Cyberkriminellen schutzlos ausgesetzt. Hacker können sensible Informationen, wie Kreditkarten- und Kontodaten stehlen und für eigene kriminelle Zwecke missbrauchen. Viele Verbraucher waren wahrscheinlich schon mindestens einmal in ihrem Leben Opfer von Kreditkartenmissbrauch. Aber auch kriminelle Handlungen mit noch katastrophaleren Folgen stehen ohne die nötigen Sicherheitsvorkehrungen an der Tagesordnung.

Cyberkriminellen einen Riegel vorschieben

Mit einfachen Gadgets, wie beispielsweise einem bleiverstärkten Kreditkartenhalter, kann man offline dem Datenklau effektiv vorbeugen. Kriminellen Personen wird so das Auslesen von Kreditkarten– oder Bankinformationen über dedizierte Geräte mit einer einfachen Blockade verwehrt. Eine solche Blockade gilt es auch im Sinne für IT-Systeme zu implementieren. Eine der wichtigsten Empfehlungen für eine höhere Sicherheit im Netz ist es nach wie vor, sichere Passwörter zu verwenden. Sichere Passwörter mögen unhandlich, lang und kompliziert sein, allerdings bieten sie einen ausgezeichneten Basisschutz und sind äußerst effektiv. Um für einen besseren Basisschutz vor Cybergefahren aus dem Netz zu sorgen, werden jedoch noch weitere Sicherheits-Lösungen benötigt. Hierzu gehören Tools wie:

– Antivirensoftware
– Firewall
– Tools zur Datenverschlüsselung
– Anti-Keylogger

Außerdem sind leistungsstarke Rundum-Lösungen erhältlich, die eine breite Funktionsvielfalt bieten. Moderne Sicherheits-Lösungen stellen ihren Nutzern eine Vielzahl verschiedener Sicherheitsfunktionen und Features bereit. So verfügt G DATA Internet Security neben einem performanten Virenscanner und einem leistungsstarken Anti-Ransomware-System auch über ein Cloud-Backup-Tool, Anti-Spam-Funktionalität sowie einen umfassenden Exploit-Schutz. Außerdem ist eine Firewall an Bord, die unbefugte Zugriffe auf den eigenen Computer unterbindet.

Die aktuelle Sicherheitslage

Im Visier von Cyberkriminellen befinden sich nicht nur einzelne Privatpersonen, sondern auch Unternehmen, Behörden, Regierungen und ganze Wirtschaftszweige. In Deutschland ist das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) für die Einschätzung der Gefährdungslage im Bereich der digitalen Sicherheit verantwortlich und spricht in regelmäßigen Abständen Empfehlungen für digitale Sicherheit aus. Das BSI hat in den letzten Jahren eine immer höhere Anzahl immer komplexerer Cyberangriffe dokumentiert. Die Behörde hat kürzlich vor einem Trend der „zunehmenden Professionalisierung der Cyberkriminalität“ gewarnt. Da die Angriffe aus dem Netz mittlerweile so komplex und die eingesetzten Schadprogramme so hoch entwickelt sind, ist es in vielen Fällen nur schwer möglich, die Angriffe abzuwehren und sie nachzuverfolgen. Hinzu kommt noch die Tatsache, dass in Deutschland immer noch zu wenige Ressourcen in die digitale Sicherheit investiert werden und bei den Cybersicherheitsstrukturen auf Bundesebene noch ein Nachholbedarf besteht.
Photo by freestocks on Unsplash

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.