Google+ Profilbild wegen Stinkefinger gelöscht

Google+ Profilbild wegen Stinkefinger gelöscht.

Profilfoto bei Google+ wegen Stinkefinger gelöscht.

Google dürfte es sehr genau mit seinen Regeln nehmen. Das weiß man noch als Google wegen seiner Realnamen-Pflicht die Konten von @Musclenerd und vielen anderen einfach so gelöscht hat…

 

Googles Regeln gegen anstößige Inhalte dürfte nun ein TechCrunch Journalist zum Opfer gefallen sein.

Da er die geballte Faust mit ausgestrecktem Mittelfinger in die Kamera hielt wurde sein Profilbild ohne Warnung gelöscht.

Das Löschen der obszönen Geste sei Teil der Überprüfung aller Profilbilder um sicherzustellen, dass diese mit der „User Content and Conduct Policy“ übereinstimmen, so Google.

 

 

Pendant Apps
*In Eigene Sache
Bild: amazon.de
Dein Banner hier
*In Eigene Sache

Über den Autor

markus

Ich bin Blogger, Autor und Social Media Spezialist.
Mehr Infos über mich findet ihr auf anderl.co
Vernetzen wir uns auf Twitter und .

Copyright © 2011-2017 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...