ownCloud: Die eigene Cloud

Mit ownCloud könnt ihr euch jetzt eure eigene Cloud realisieren.

owncloud

Die Cloud. Online-Speicher in der Cloud gibt es schon viele.

Von Microsofts SkyDrive über Dropbox bis Google Drive. Sie alle haben eines gemeinsam. Wir sind nur Gast und dürfen sie nur benutzen. Was mit den (unseren) Daten passiert oder wer die Daten einsieht entzieht sich der Öffentlichkeit.

Nicht das ich hier jemanden etwas unterstellen möchte. Aber das ist Realität. Wir haben nur eine Sekundäre Kontrolle über unsere Daten. Denn wir sind nur Gäste und dürfen diese Online-Speicher bzw. Dienste nur nutzen. Vorübergehend. Bis der Dienste-Anbieter seine AGB ändert, seinen Service verkauft oder vielleicht sogar zusperrt.

Hier kommt ownCloud ins Spiel. Ich möchte ja nicht angeben aber nach so einer Möglichkeit habe ich seit Wochen gesucht.

Mit ownCloud könnt ihr entweder mit einem gemieteten Server oder auf einem eigenen Server eure eigene Cloud erschaffen.

Wenn euch das zu aufwendig ist besteht auch die Möglichkeit fix und fertig konfigurierte Speicherplätze zu mieten.

Mit ownCloud könnt ihr eure Daten, Bilder, Kalender und MP3 Datein online abspeichern, mit euren PC/Mac und Smartphone  synchronisieren und einzelne Dateien und/oder Ordner mit aller Welt teilen.

Mit ownCloud könnt ihr:

Kalender synchronisieren,

MP3 Dateien synchronisieren und dann zB. im Browser direkt abspielen,

Eure Bilder synchromisieren und mit aller Welt teilen,

Eure Dateien oder Ordner synchronisieren und teilen

und das alles mit PC/Mac und mit eurem Smartphone.

Die App für Android ist schon verfügbar. Die iOS-App wird nachgereicht sobald ownCloud damit fertig ist.

 

owncloud files

owncloud calendar

owncloud pictures

Pendant Apps
*In Eigene Sache

owncloud music

owncloud music 2

[Bilder: ownCloud]

 

ownCloud ist ein fertiges Produkt welches ihr auf euren Server installiert und dann wie bei zB. WordPress auf einer Weboberfläche arbeitet.

Mit dieser Weboberfläche könnt ihr dann alle Einstellungen vornehmen, eure Daten bearbeiten und wenn ihr wünscht auch teilen.

Der Vorteil von ownCloud am eigenen Server ist der eindeutig der Online-Speicherplatz. Hier habt ihr so viel online-Speicherplatz zu Verfügung wie der Server hergibt bzw. so viel ihr frei gebt.

Damit seid ihr von praktisch allen Anbietern unabhängig und könnt wirklich eure ganzen Daten mit eurer Cloud synchronisieren.

Ich selber habe ownCloud erst gestern bei Caschys Blog entdeckt. In Caschys Artikel war auch ein link zu dem Blog mainlevel.de welcher ownCloud jetzt erst mal auf Herz und Nieren auf seine Alltagstauglichkeit überprüfen wird.

Also ich bin total begeistert von dieser Möglichkeit die uns ownCloud da bietet.

Darum möchte mir mir einen Server beschaffen um ownCloud dann gleich selber zu installieren und zu nutzen.

Sobald mainlevel.de mit seinem Test fertig ist werde ich beginnen ownCloud bei mir zu installieren und zu betreiben.

Natürlich werde ich euch laufend von den Testergebnissen und meinen Erkenntnissen berichten.

Also bleibt drann, ich halte euch auf dem Laufenden…

 

Dein Banner hier
*In Eigene Sache

Über den Autor

techmediaz

3 Kommentare

Copyright © 2011-2017 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...