Samsung Galaxy Tab 3 8.0 mit 16GB

Samsung Galaxy Tab 3
Da Apple-Produkte mich noch nie wirklich überzeugen konnten, kam für mich als Laie eine Vielzahl an Tablets zum privaten Gebrauch in Frage. Letzten Endes habe ich mich dann für ein Samsung Galaxy Tab 3 8.0 mit 16GB entschlossen. Die Entscheidung habe ich bis heute nicht bereut.

Rein vom Design her ist das Tablet sehr schlicht gehalten und vor allem ist es sehr schmal, wodurch man es wirklich bequem überall mitnehmen kann. Das schlanke Design spielt natürlich auch beim Thema Gewicht eine Rolle und daher kann das Tablet auch hier überzeugen.

Die Installation funktionierte auch einwandfrei und innerhalb nur kurzer Zeit war mein Tablet komplett funktionsfähig. Durch seinen klar strukturierten Aufbau ist es nicht nur einfach zu bedienen, sondern man findet sich außerdem richtig gut zurecht.

Mir war es vor allem wichtig, dass ich mein Tablet auch auf Reisen nutzen kann und somit Filme, Videos und auch Bilder optimal zur Unterhaltung darstellen kann.
Das Tablet selbst hat einen schmalen Rahmen, wodurch der Bildschirm mehr Platz bekommt und keine Einschränkungen machen muss, wenn man Medien unterwegs nutzen will. Der Upload von Dateien bzw. der Download aus dem Onlinestore ist ebenso einfach wie praktisch.

Pendant Apps
*In Eigene Sache

Von der Qualität der Filmdarstellung war ich ebenso überzeugt, denn man kann seine Lieblingsfilme wirklich super anschauen. Bei längeren Filmen empfiehlt es sich aber, dass das Ladegerät zumindest eine Weile mit dran bleibt, da mein Tablet bei Filmen ab 2h dann doch meistens ein paar Schwächen zeigt.

Alles in allem überzeugt das Tablet aber auf klarer Linie und mir als Nutzer wurde schnell klar, warum sich Apple im Vergleich zu den Samsung Produkten bald warm anziehen muss.

Bild: screenshot Samsung Produkten

Dein Banner hier
*In Eigene Sache

Über den Autor

Viktor37

Ich mache keine Schreibfehler-Ich Tippe Dialekt!!!!
Du findest mich bei: You-Big-Blog.com | Twitter | Google+ Getroffen! Bäng! Schönen Tag!

2 Kommentare

  • Ich habe die Vorgänger-Version und bin eigentlich ziemlich zufrieden. Aber ich denke, ich werde jetzt doch auf ein Windows Surface Pro umsteigen und damit Tablet und Laptop ersetzen. Android reicht mir eigentlich auf dem Smartphone ;-)

  • Ich halte ebenfalls nichts (es reicht nicht zum Kauf) von der „Apfelfirma“, da trotz der öfter mal hochwertigen Verarbeitung der Gerätschaften ein frecher und krimineller Design-Aufschlag zu zahlen ist und eine Firmenpolitik betrieben wird, der ich nicht Teil sein möchte.

    Ich besitze ebenfalls ein Galaxy Tab, das erste und „originale“ Galaxy Tab 10.1, worüber ich auch schon berichtet hatte: http://www.vanderelbe.de/hardware/das-einsteiger-tablet-galaxy-tab-10-1
    Es wurde damals als Einsteiger-Tablet gekauft, unterhält mich aber bis heute (mit Abstrichen) noch vorzüglich.

    Ich kann jedem ein Tablet aus dem Hause Samsung empfehlen, nicht nur weil ich auch ein Galaxy S3 besitze.

    Gruß und dir weiter viel Spaß mit dem „3er“
    Stefan

Copyright © 2011-2017 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...