Sport tracken mit runtastic

Heute möchten wir euch das App runtastic Pro vorstellen. Das App Trackt alle möglichen Sportarten. Die App kam ursprünglich aus dem Apple Appstore und ist mittlerweile auch für Android, Windows 7, BlackBerry und Bada erhältlich. Für die App gibt’s von runtastic sogar einen extra Brustgurt mit Pulsmesser.

Tracking:

So, vor dem ersten Tracking muss man sich Registrieren. Dazu kann man aber bereits vorhandene Accounts von Facebook oder Twitter verwenden. Doch Achtung wenn ihr so wie ich Facebook nehmt ist euer Name, Wohnort, Wohnort und alter gleich direkt im Netz öffentlich. Wir empfehlen deswegen gleich einen neuen Account an zu legen

Nach diesem schritt stehen dann die vollen Funktionen gleich verfügbar. Um das Tracking einfach zu starten braucht ihr nur mehr auf Workout starten Klicken. Die Aktuellen tracking Daten sind äußerst übersichtlich angeordnet.


Eine nette Funktion ist das Livetracking:

Es erlaubt euren Freunden direkt via Webinterface die genau Verfolgung. Es können dabei auch kurze Motivationsnachrichten oder Sprachaufzeichnungen übermittelt werden.


Pendant Apps
*In Eigene Sache

Am ende jedes Tracking Vorganges könnt ihr dann genau Protokoll über Ereignisse und Persönliches empfinden machen. Die Daten sowie Statistiken sind auch online in einem Trainingsprotokoll nach zu sehen. Wer seine Daten lieber in ein anderes Programm verwenden möchte kann sie als .gpx .tcx oder kml exportieren.

Fazit:

Das App hält was es verspricht. Genaue Aufzeichnungen sind möglich. Wer längere Touren plant der sollte sich einen zusätzlichen Akku fürs Smartphone besorgen. Sollte dennoch der Akku zwischendurch leer werden so bleiben alle Trackingdaten die gemacht wurden trotzdem gespeichert. Einzig der Preis ist am Anfang ziemlich abschreckend. Runtastic bietet laufend Rabatt Aktionen und sogar eine abgespeckte Free Version des Apps an.

[button link=“http://www.runtastic.com/de/apps/runtastic“ rel=“nofollow“ color=“red“ target=“blank“]runtastic-Apps[/button]

 

Dein Banner hier
*In Eigene Sache

Über den Autor

Martin

Martin Tödtling lebt in der Nähe von Graz und ist einer der Mitbegründer von TECH!MEDIAZ. Er ist Apple-Fan, Technik Geek und leidenschaftlicher Fotograf. Sein Schwerpunkt sind alle Themen rund um Apple, Soziale Netzwerke und Betriebssysteme. Im täglichen Leben ist er Schüler im Bereich Maschinenbau.

3 Kommentare

  • Bei mir funktionierte die App ohne Probleme auf dem HTC 8X und das Fazit möchte ich so auch gleich unterstützen. Noch zum Preis: Einfach die Gratisversion ausprobieren und dann in einem zweiten Schritt zur Pro Version updaten. Preis/Leistung stimmt meiner Meinung nach.

  • Gute App, hat aber bei meinem Lumia 820 ständig Probleme mit der GPS-Verbindung gehabt – musste mir eine Alternative suchen. Jetzt nutze ich Endomondo – ist etwas einfacher aber funktioniert ohne Probleme.

Copyright © 2011-2017 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...