Vom Smartphone direkt ins Ohr

Musik mit Smartphone streamen, online shoppen, über Skype kommunizieren – längst ist das auch für die Generation 50plus selbstverständlich geworden. Rund 15 Millionen über 55-Jährige surfen regelmäßig im Internet, mehr als jeder Dritte nutzt einer aktuellen Umfrage von TNS Infratest zufolge ein Smartphone. Gerade für die sogenannten Best-Ager bietet die mobile Technik immer mehr Vorteile in Sachen Lebensqualität. Jetzt lässt sich damit sogar das Hörgerät steuern.
Diese smarte Technologie entwickelt sich rasant. Erst 2014 kam das erste Hörgerät „made für iPhone“ auf den Markt, das sich drahtlos mit der Apple-Technik vernetzen lässt. Jetzt präsentiert Hersteller GN ReSound bereits die zweite Generation seiner Hightech-Hörgeräte unter dem Namen „LiNX2“, die unter anderem eine direkte Anbindung an iPhone, iPad, iPod touch und die Apple Watch ermöglicht.

Mit dem Smartphone in die Cloud

Das Zauberwort der digitalen Zukunft heißt Cloud. Viele von uns nutzen es bereits privat. Unternehmen bieten inzwischen standardmäßig an, Speicherplatz in der Cloud bereitzustellen und alle verbundenen Geräte, also vom Heim-PC über das Tablet bis hin zum Smartphone, automatisch zu synchronisieren.

Auch die immer beliebter werdenden Streaming Services im Bereich Musik und TV basieren auf dem Cloud-Prinzip.

IFA Trends 2015

Vom 4. bis 9. September lädt die Hauptstadt Berlin mit der Internationalen Funkausstellung (IFA) wieder zu einer der renommierten Technikmessen weltweit ein. Auf der IFA Berlin 2015 werden wieder zahlreiche Hersteller ihre Technik-Neuheiten rund um Smartphone, Tablet, TV & Co. präsentieren.
Im Rahmen der Internationalen Funkausstellung feierten schon viele Technik-Highlights ihre Premiere, angefangen vom ersten Farbfernseher über den Videorekorder bis hin zu HDTV, DVB-T und Smart TVs mit 3Dm 4K-Technologie und Curved Display. Auch für dieses Jahr kündigen sich interessante IFA Highlights an.

Firmen-Webseite – besser gefunden werden

Für kleine Betriebe ist die eigene Internetseite entscheidend für den Erfolg.

Auch wenn der Kunde nur zwei Straßen weiter wohnt – der Weg über das Internet wird für Einzelhändler, Handwerksbetriebe, Gastronomen und Dienstleister immer wichtiger. Auf besondere Aktionen aufmerksam machen, über Öffnungszeiten informieren oder einfach online gefunden werden: Ohne professionelle Internet-Präsenz geht auch für kleine Betriebe und Selbständige fast nichts mehr. Umfragen zufolge zielen bereits vier von zehn Suchanfragen über Smartphones und Tablets auf Geschäfte vor Ort ab. Für Kleinunternehmen verbinden sich damit ganz neue Chancen, Kunden zu gewinnen und ihr Angebot bekannter zu machen.

Der Beste von CES 2015

Jedes Jahr brechen Hightech-Genies und Branchen-Alleswisser in Richtung Las Vegas, Nevada, USA auf, um an einer Show der neuesten, coolsten und innovativsten Trends der Unterhaltungselektronik teilzunehmen und sich darin treiben zu lassen – die Consumer Electronics Show (CES)! In diesem Jahr fand die Messe vom 6. bis 9. Januar statt, und es gab eine sehr große Anzahl spannender, überraschender, einfach nur überwältigender Produkte und Objekte. Mit so viel neuem zu sehen, haben wir uns gedacht, dass wir uns durch die weniger interessanten Angebote wühlen und Ihnen unsere Favoriten dieser Weltklasse Expo vorstellen!

Samsung 8K Brillenfreies 3D Fernsehen

Ein echtes Fernseh-Monster ist Samsungs neuer 110″ TV, den anzuschauen einem den Atem raubt. Endlich, nach Jahren der ärgerlichen klobigen und billigen, schnelllebigen Kinobrillen, hat das Unternehmen die Brillenbarriere durchbrochen. Mit seinen natürlichen, fließenden und intensiv hochauflösenden Bildern ist der Fernseher nur ein Prototyp, und Samsung hat noch keine Andeutung über die technischen Daten, die Kosten und möglichen Termine gemacht. Wahrhaftig ein Blick in die Zukunft – wobei selbst 4K es noch nicht geschafft hat, zum Mainstream zu werden!