Samsung Galaxy S8 Plus im Test

Das Unternehmen Samsung ist für Ihre Innovativen und Nutzerfreundlichen Geräte bekannt, momentan begeistert Samsung Ihre Kunden mit Ihren neusten Premiumklasse Smartphones. Diese Premium Smartphones sind das Samsung Galaxy S8 und das Samsung Galaxy S8 Plus, die nicht nur Edel aussehen, sondern auch viele nützliche Funktionen und Eigenschaften mit sich bringen. In diesem Artikel bringen wir euch alle Unterschiede, alle wichtigen Fakten, alle Vor- und Nachteile näher und gehen vor allem auf das Samsung Galaxy S8 Plus im Testbericht ein.

Samsung-Galaxy-S8-Bild

Die Verpackung und der Inhalt
Die Verpackung des Samsung Galaxy S8 Plus ist schlicht und in dunklen Farben gehalten. Der Eigentliche Karton des Geräts ist von einer Art Umzugspappe geschützt, so wie wir das vom Vorgängermodell auch kennen. Dieser Karton wirkt aufgrund des Schließ- und Öffnungsmechanismus magnetisch (obwohl er es nicht ist) und sehr Hochwertig. Wie immer ist das erste was wir erblicken das 6,2 Zoll große Smartphone, was auf einer Plastikablage aufliegt.

Verpackungsinhalt-des-S8
Anleitungen vom S8
Darunter befindet sich ein kleiner dunkler Karton auf dem die Sim-Pin drauf ist und in der sich die Kurzanleitungen, Datenübertragungsanleitungen und weiter Informationen befinden. Unter diesem Karton finden wir die Datenübertragungsadapter, das Netzteil, das Micro-USB Kabel, die AKG Kopfhörer und die Kopfhöher-Muschel-Ohrstecker.

Die Kabel und Adapter vom S8

Hard- und Software
Das Samsung Galaxy S8 Plus bietet Leistungsstarke Hard- und Software: den 8-Kern Exynos 8895 Prozessor mit 4GB RAM, der Mali G71 Grafikkarte, Bluetooth 5.0, einem 3.500 mAh Akku, 64 GB Speicherplatz (bis 256 GB erweiterbar), dem Android 7.0 Betriebssystem und der Grace-UX-Software für die optimale Nutzeroberfläche. Außerdem ist wieder ein Fingerabdrucksensor (hinten neben der Kamera) dabei und ein neuer Iris-Scanner mit dem Ihr euer Handy sichern und entsperren könnt.

Zusätzlich hat das S8 Plus einen extra Knopf an der Seite für den Smartphone Ki-Assistenten „Bixby“, der so momentan in Deutschland noch nicht 100 Prozentig funktioniert. Denn beim Drücken auf den Bixby-Button erscheint bis jetzt nur ein Fenster mit Informationen, was aus der Übersicht von dem Wetter, aktuelle Termine, den Nachrichten aus der Samsungs Nachrichten-App und den Erinnerungen. All diese Funktionen und Informationen könnt Ihr auch bei Google Now (Feed) herausfiltern.

Pendant Apps
*In Eigene Sache

Die Kamera
Die Kamera vom S8 ist baugleich mit der Kamera des S7, der einzige feine Unterschied dabei ist das die Kamera des S8 neuere Sensoren von Samsung und Sony enthält. Das Bedeutet, dass die Hauptkamera wieder 12-Megapixel mit einem Dual-Pixel-Sensor (Jeder einzelne Pixel wird dadurch erkannt), der f/1.7-Blende, dem sehr schnellen Autofokus, der 4k Videoaufnahme und selbstverständlich dem optischem Bildstabilisator mit am Bord hat. Die Frontkamera besitzt 8-Megapixel, eine f/1.7-Blende und einen Autofokus die optimal für Selfies oder Videoanrufe geeignet sind. Durch Doppelklick auf dem Powerbutton öffnet sich die Kamera-APP die sich optisch kaum von der des S7 unterscheidet, doch einige neue Features mit sich bringt.

samsung-galaxy-s8-bild-2

Diese neuen Features sind zum Beispiel: der Profi-Modus, Snapchat-Ähnliche-Farb-Filter, Zeitlupe, Hyperlapse, Panorama, RAW-Optionen und Beschriften von Fotos. Auch bei der Kamera könnt Ihr den zuvor oben genannten Bixby-Button (Vision) anwenden, denn der kann euch dabei helfen Informationen über Produkte herauszufinden (momentan nicht für alle Produkte möglich). Die Haupt- & Frontkamera sind beide sehr schnell, funktionieren Einwandfrei und machen selbst bei Dunkelheit oder starker Beleuchtung schöne Bilder.

Mein Fazit
Nach 4 Wochen ausführlichem Testen des Samsungs Galaxy S8 Plus muss ich sagen, dass das Smartphone viele Vor- und Nachteile hat.

Die Vorteile des Geräts sind: das IP68 Wasser- & Staubdichte Gehäuse, das überragende 6,2 Zoll WQHD Infinity Display, die Top Kamera, die AKG Kopfhörer und der schnelle Prozessor.

Die Nachteile des Geräts sind: Bixby (momentan nicht zu gebrauchen), kein FM-Radio, die Position des Fingerabdrucksensors, die notwendige Zweihandbedienung und die nicht verbesserte Akku-Laufzeit.

Alles in einem kann ich sagen, dass ich das Smartphone echt super finde und ich würde sogar so weit gehen, das ich das Samsung Galaxy S8 Plus jedem empfehlen würde. Vor allem das Display ist es schon wärt ein Besitzer des Smartphones zu werden und für alle die Ihr Handy für Netflix, Youtube oder andere Videozwecke nutzen wollen, wird das Display genau das richtige sein.

Schlusswort
Ich möchte mich nun als letztes bei notebooksbilliger.de für die Teststellung des Samsung Galaxy S8 Plus und dem zusätzlichen Gewinnspiel (was bald kommen wird) bedanken. Ich empfehle euch auch die Seite zu besuchen, wenn Ihr euch das S8 Plus oder eine anderes Smartphone holen wollt. Denn notebooksbilliger.de bietet euch eine schnelle Lieferung, sehr guten Kundenservice, sehr gute Preise und faire 0% Finanzierungsangebote an.
Notebooksbilliger-Smartphone

Dein Banner hier
*In Eigene Sache

Über den Autor

Stephan

Hallo, ich bin der Stephan, freier Autor und Hobbyblogger. Ich Studiere und schreibe in meiner Freizeit gerne Artikel für Techmediaz.de oder You-Big-Blog.com. Du findest mich auf Google+, Twitter Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2011-2017 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...