Gesundheits-Apps: Wohlbefinden mit dem Smartphone managen

Das Handy ist allgegenwärtig. Befindet es sich nicht gerade in der Hand, bewahren wir es in der Regel jederzeit griffbereit auf. Da liegt es nahe, Smartphone und Co. auch für die eigene Gesundheit zu nutzen. Beim Einkaufen lassen sich schnell Informationen einholen, welche Lebensmittel über die meisten Vitamine und Mineralstoffe verfügen. Per App ein Rezept zu bestellen ist ebenso möglich wie das Management der Gesundheit in die Hände Dritter zu legen. Es gibt zahlreiche verschiedene Varianten, darunter für die ärztliche Beratung, sowie Ernährungs-, Anti-Stress- und Spezial-Apps, die z.B. explizit auf bestimmte Erkrankungen zugeschnitten sind.