Autor - Marko

Android-Apps auf meinem Smartphone

Ich liebe Android. Doch ich will hier keinen neuen Fan-Boy-Krieg zwischen Google- und Apple-Usern starten, sondern den heutigen Artikel auf Caschys Blog aufgreifen, in dem er uns einmal wissen lässt, welche Android-Apps sich auf seinem Telefon befinden. Mich persönlich interessiert so etwas immer sehr. Oft stößt man so auch auf erstklassige Apps, von denen man bisher noch nichts gehört hatte.

Auf meinem HTC Desire HD befinden sich derzeit folgende Apps, Spiele und Programme:

  • Adobe Reader
  • AirDroid
  • Aktien (sollte ich doch einmal runterschmeißen)
  • Angry Birds
  • Angry Birds Space
  • Atomic Bomber
  • Bebbled
  • Chess
  • Compass
  • dict.cc
  • Docs
  • Dolphin Browser HD
  • Drag Racing
  • Evernote
  • Facebook
  • Google Mail (OK, ist Standard)
  • Google+
  • HolidayCheck
  • HootSuite
  • Jewels
  • Maps
  • Messenger
  • Navigation
  • NetCounter
  • Netvibes
  • News & Wetter
  • Paint Joy
  • Paper Camera
  • Paper Toss
  • PayBack
  • Peep
  • Piano Perfect
  • pic2shop
  • Places
  • Pollen Radar
  • Programm Manager (Für Telekom Entertain)
  • QR Droid
  • Quickoffice
  • RD3 Demo
  • Screenshot It
  • Shorten URL an Share it (Ich liebe es!)
  • Software Data Cable
  • Solitaire
  • SoundHound
  • SPC Demo
  • Stern.de
  • Tagesschau
  • Talking Tom (free)
  • Taschenlampe (Ja, auch die ist hilfreich)
  • Teeter
  • Tetris
  • tripAdvisor
  • Twitter
  • Wetter
  • wetter.com
  • WordPress
  • YouTube

Ok, ich müsste mal wieder etwas ausmisten. Einiges nutze ich so gut wie nie.

Und wie sieht es bei euch aus? Welche Apps benötigt Ihr zum überleben?

 

 

 

Windows Phone kommt nun auch für Linkshänder

Wie Microsoft heute im offiziellem Presse-Blog ankündigt, erscheint am 13. August 2012, dem offiziellem Linkshänder-Tag, das Windows Phone 7.6 Lefty Update. Damit will Microsoft auf speziell auf die Bedürfnisse von Linkshändern eingehen. Microsoft begründet diesen Schritt damit, dass ca. 15 Prozent der Bevölkerung Linkshänder sind und damit vom Smartphone-Boom ausgeschlossen seien.

Insbesondere wird die Kachelanordnung vom Windows Phone, sowie das Scolling perfekt auf die linke Hand angepasst. Das Schriftbild soll lt. Microsoft linksdrehend erscheinen, um so Linkshändern das Lesen zu erleichtern.

Kommunikationschef Thomas Mickeleit erklärt dazu:

„Windows Phone 7.6 ist das weltweit einzige Betriebssystem, das speziell für Linkshänder entwickelt wurde. Damit dürften wir unseren Marktanteil mit links verdoppeln“

Auch wenn es in manchen Details wirklich Sinn machen würde Smartphone-Software auf die Bedürfnisse von Linkshändern auszurichten, halte ich persönlich den Eintrag im Microsoft-Blog für einen April-Scherz! Was meint Ihr?

Tiger Woods PGA TOUR 13 jetzt im Handel

EA`s Golfsimulationsspiel Tiger Woods PGA TOUR 13 ist ab sofort für die Xbox 360 und die Playstation 3 im Handel erhältlich. EA Sports hat an einer Vielzahl neuer Features und einer einzigartigen Schwungmechanik gearbeitet. Mit der  besagten Schwungmechanik soll es möglich sein Schläge individuell anzupassen und so bis zu 62 Millionen mögliche Kombinationen zu spielen. Tiger Woods PGA TOUR 13 unterstützt natürlich auch die Kinect-Steuerung für die Xbox 360.

EA Sports scheint eine Menge Herzblut in das Spiel gesteckt zu haben. So äußert sich Mike Taramykin, Vice President und Geschäftsführer von Tiger Woods PGA TOUR wie folgt:

„Wir haben uns darauf konzentriert, Tiger Woods PGA TOUR 13 zum mitreißendsten Golferlebnis aller Zeiten zu machen. Die Fans haben nicht nur die Möglichkeit, eine der begehrtesten Trophäen in der Welt des Sports – das Green Jacket – zu erringen, sondern können in unserem Country Clubs-Onlinemodus auch mit ihren Freunden oder gegen sie spielen und durch die Kinect-Einbindung sogar ihren realen Schwung ins Spiel übertragen“

Golffans kommen mit dem Spiel sicher auf ihre Kosten…

[Quelle: EA]

Assassin`s Creed 3: Controller empfohlen

Ubisoft Montreal setzt bei der Entwicklung des dritten Teils der Assassin`s Creed Reihe voll und ganz auf den Controller zur Steuerung des Games auf dem PC. Es ist zwar weiterhin möglich, das Spiel auch klassisch mit Tastatur und Maus zu steuern, doch konzentriert sich der Entwickler auf den Controller.

Creative Director Alex Hutchinson äußerte sich in einem Interview mit Gamespy wie folgt:

„Wir werden nicht sehr viel in die Maus-Tastatur-Kombination investieren. Ich denke, wenn man am PC spielen und man Assassin’s Creed spielen will, hat man auch einen Controller zur Hand“

Ich persönlich finde, dass Ubisoft damit den richtigen Weg einschlägt. Spiele wie Assassin`s Creed machen eben erst mit dem Controller richtig Spaß, während ich bei Shootern den Controller verabscheue und zur Tastatur und Maus greife.

[Quelle: inside-games.de]

Copyright © 2011-2019 TECH!MEDIAZ        | Impressum | Datenschutzerklärung | Tags | Internet, Tech, Smartphones, Tablets, Apps, Android, iOS, Games...